Artikel ist zur Zeit nicht verfügbar
> Start > Gästebuch


 

Liebe Besucher, liebe Kunden,


Ihre Meinung ist uns wichtig! An dieser Stelle freuen wir uns über Lob und Kritik zu unserem Angebot und unserem Online Shop. Natürlich beantworten wir auch gerne Ihre Fragen rund um Opitec.

Wenn Sie Anfragen haben, die Ihren persönlichen Fall betreffen, wenden Sie sich bitte an unser Kundencenter. Wir behalten uns vor, derartige Einträge aufgrund datenschutzrechtlicher Bestimmungen zu löschen.


Neuen Eintrag erstellen
Schreiben Sie uns Ihre Meinung!
«««««12345678910»»»»»
Marc.S. schrieb am:
[06.12.2018 19:44]
Wenn ich eine Luftschraube nehme, beide Enden magnetisch mache, das die Spitzen Nordpol sind und um dies komplette Luftschraube einen Ring baue mit einem abstoßendem Magnetfeld Nordpol zu den Spitzen, müsste die Luftschraube schweben darin, oder? Nach links und rechts lasse ich kein Magnetfeld wirken, somit müsste wenn ich einen weiteren MAgneten zur Schraube hinbewege aufgrund das sich die Schraube den weg sucht mit dem geringsten Wiederstand, doch drehen, auch lässt sich so die Geschwindigkeit regulieren? Das heißt dann ich kann Luft erzeugen, ich kann eine Schubkraft für Objekte erzeugen und ich kann Wellen antreiben mit Generatoren. Das ganze kann man dann in Hallen betreiben, oder, wäre da nicht vielen geholfen, Planet Natur Mensch und Tier? Da diese mit der Zeit an Kraft verlieren, kann ich mit einem weiteren Magneten die Teilchen wieder ausrichten und die Kraft eines diesen wieder herstellen. Weiß nicht, vielleicht hat jemand interesse daran mit mir weiter zu machen. Ich habe der Bundeskanzlerin schon zweimal geschrieben und skizzen hingesendet, nicht eine Antwort bekommen. Eigentlich Traurig. Mal ne andere Überlegung wäre, gibt es eigentlich Projektoren die Projektionen unter UV Licht sichtbar machen können? Denke da mal an die Smileys Früher auf meinem T shirt die haben so toll geleuchtet. Nochmal zu dem Hologrammprojektor aus CD Hüllen, ich habe das Video auf Youtoube angeschaut. Ich hätte da aber schon wieder eine etwas neuere Idee, wie es funktionieren könnte, vielleicht hat jemand mal Interesse daran. Größer und Besser.
Heinrich Rastfeld schrieb am:
[03.12.2018 20:49]
Einen schönen guten Tag, als Lehrer an der Gesamtschule Duisburg Meiderich (der leider seine Kundendaten nicht zur Hand hat) erhielt ich neulich eine Bestellung von ihnen. Während ich mit der eigentlichen Bestellung sehr zufrieden war, fiel mir die Verpackung über die Maßen negativ auf. Wieso - so fragten sich mein Kollege und ich - müssen Leimtuben (aus Kunststoff) so verpackt werden, als wären sie aus Glas? Der Berg an Plastikkissen und sonstigem Füllstoff die wir aus dem Karton zogen war so unverhältnismäßig, dass es einem angesichts der aktuellen Diskussionen über die Verschmutzung unseres Planeten mit Kunststoffmüll wirklich die Sprache verschlägt. Ein kleinerer Karton und - wenn überhaupt - Füllmaterial aus Papier wären sicherlich eine Alternative gewesen. Daher möchte ich sie eindringlich bitten Ihre Verpackungsphilosophie zu überdenken und entsprechend zu verändern. Vielen Dank. Mit freundlichen Grüßen, H.Rastfeld
deniz schrieb am:
[14.11.2018 08:22]
coole seite
deniz schrieb am:
[14.11.2018 08:22]
coole seite
Adolf schrieb am:
[12.11.2018 15:15]
Ich liebe Opi
Adolf schrieb am:
[12.11.2018 15:14]
Ich liebe Opi
Otmar schrieb am:
[28.10.2018 08:40]
Sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herrn! Von meinen Bestellungen werden Sie zwar nicht reich, für mein Bastlerleben ist Ihre Firma jedoch existenziell wichtig. Und einen Verbesserungsvorschlag habe ich auch noch: Sie bewerben eine glänzende Klebefolie als "Bucheinbindefolie" und das ist fatal schlecht-alles glänzt wie eine Speckschwarte und spiegelt. Erstmalig habe ich nun z. B. Notenblätter für unsere Musikkapelle mit Ihrer "CreaPop Folie selbstklebend" beklebt/geschützt. Meine Kameraden waren des Lobes voll, haben kein Flimmern mehr vor den Augen! Mein Vorschlag lautet also: Diese Folie als die beste "Bucheinbindung" zu bewerben - zwar etwas teurer, jedoch dreimal vernünftiger! Mit herzlichen Grüßen O.R.
Rüdiger schrieb am:
[18.10.2018 01:16]
Hallo, kann ich das Bild von Opi Downloaden?
Tölle Stefan schrieb am:
[14.10.2018 17:51]
Ich finde Ihre Artikel sehr gut und Sie haben auch immer etwas für Artikel die man für meon Hobby Modelleisenbahn Ho benutzen kann. Machen Sie weiterso ,ich wünsche Ihnen noch viel Erfog in Zukunft. Mit freundlichen Grüssen Stefan Tölle
J.S. schrieb am:
[01.10.2018 20:59]
Hallo. Gibt es dieses Jahr wieder einen Schnäppchenmarkt in Sulzdorf?MfG

1 Kommentar von Opitec am 08.10.2018 03:32:
Ja, es ist für November wieder ein Schnäppchenmarkt geplant. 
Genaue Termine erfahren Sie in kürze auf Facebook bzw. durch unseren Newsletter.